Stellenangebote


08.07.2020

Kurz und Klein e.V. suchen ab dem 01.08.2020 eine/n engagierte/n und liebevolle/n Erzieher/In oder Sozialassistent/In in Teilzeit (durchschnittliche Arbeitszeit ca. 30-35 Std./Woche). In unserer Krabbelgruppe werden neun Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren betreut. Die Mitarbeit erfolgt im Team, bestehend aus drei pädagogischen Fachkräften und einer FSJ-Kraft. In unserer täglichen Arbeit orientieren wir uns am Konzept von Emmi Pikler, der Waldorfpädagogik sowie an der Naturpädagogik. Wir setzen Teamfähigkeit, Freude an der Arbeit mit Kindern unter 3 Jahren und an der Umsetzung und Weiterentwicklung unseres Konzeptes voraus. Wir bieten dafür ein unbefristetes Arbeitsverhältnis sowie eine leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD. Weitere Informationen zur Stellenbeschreibung, zur Elterninitiative Kurz und Klein e. V. und zum pädagogischen Konzept sind auf unserer Hompage Opens external link in new windowwww.kurzundklein.info zu finden.

Bewerbungen bitte schriftlich oder per Email an kurz-und-klein(at)kila-ini.de

07.07.2020

Wärme – Vertrauen – Akzeptanz das sind die Werte, die wir in unserem Kinderladen leben wollen.
Eine in privater Trägerschaft erfolgreich geführte Elterninitiative mit 10 Kindern im Alter von 1-3 Jahren sucht zum 01.09. oder nächstmöglichen Zeitpunkt: Eine*n Erzieher*in/Sozialassistent*in(w, m, d; 20-30h/Woche)

Du genießt in unserem Team:
• Selbstorganisiertes Arbeiten • Familienfreundliche Arbeitszeiten • Überdurchschnittlich gute Entlohnung in Anlehnung an den TVöD und weitere Gratifikationen • Finanzielle Sicherheit durch einen unbefristeten Vertrag Was wir dafür erwarten: • Ausbildung zur*m anerkannte*n Erzieher*in oder Sozialassistent*in • Begeisterung für die Arbeit mit Kindern • kreatives und selbstständiges Erarbeiten altersgerechter Aktionen & Projekte (z.B. Basteln, Ausflüge) • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten (Planung Tagesablauf) • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit.

Möchtest Du mit uns eine Atmosphäre der Geborgenheit und des Vertrauens schaffen? Dann bewirb Dich ab sofort mit vollständigen Bewerbungsunterlagen (ohne Bewerbungsmappe) an: die.knoepfe(at)kila-ini.de (ein pdf-Dokument) oder Eltern-Kind-Gruppe „Die Knöpfe e.V.“, Hammersteinstr. 1, 30177 Hannover

07.07.2020

Erzieherin oder Erzieher in Vollzeit gesucht!
Die Elterninitiative Kindervilla e. V. in Hannover List sucht ab sofort (spätestens zum 01.10.2020) eine(n) staatlich anerkannte(n) Erzieher oder Erzieherin in Vollzeit! In der Kindervilla werden 25 Kinder zwischen 3 und 6 Jahren ganztags von 07.30 bis 16.00 Uhr betreut. Der Kinderladen befindet sich in der Nähe vom Mittellandkanal in einem mehrstöckigen Haus, welches innen wie außen sehr an die bekannte Villa Kunterbunt erinnert. Dies bedeutet viel Platz zum Toben, kreativ sein und kuscheln für unsere Kinder in gemütlichen großzügigen Räumen. Es gibt ein kleines, aber feines Außengelände, in dem nie Langeweile aufkommt. Verkehrstechnisch ist die Kindervilla mit Bus, Auto, Fahrrad oder zu Fuß gut erreichbar. Die Organisation vom Einkauf (bei uns wird täglich frisch gekocht) bis zum Streichen der Wände in der Kindervilla läuft über die Eltern; das gute Verhältnis zwischen Eltern und Betreuern beruht auf gegenseitigem Vertrauen und beiderseitigem Engagement. ­Da eine unserer Mitarbeiterinnen uns wegen eines Umzugs verlassen muss, freut sich unser Team (zurzeit drei Erzieherinnen in Teilzeit, eine Sozialassistentin, eine feste Vertretungskraft und eine FSJ-Kraft) auf engagierte, zuverlässige und kommunikative Verstärkung. Wechselseitige Wertschätzung und Achtsamkeit prägen die Arbeit im Team und den Umgang mit den Kindern.

Wir bieten unseren Mitarbeitenden viel Raum, eigene Ideen zu verwirklichen und sich in die Gestaltung des Kindervilla-Alltags einzubringen. Unabdingbar sind für uns Offenheit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Organisationstalent. Wir entlohnen nach TVöD. Fort- und Weiterbildungswünsche unserer Mitarbeiter sind uns wichtig und werden unterstützt. Für weitere Informationen melde Dich bitte unter 0163-863 51 68 oder schreibe uns: kindervilla(at)kila-ini.de

03.07.2020

Der Hort Kinderwelten e.V. (Vahrenwald/List) sucht ab sofort eine*n engagierte*n, herzliche*n staatlich anerkannte*n Sozialassistent*in oder Erzieher*in als Aushilfe. Wir suchen Dich für ca. 20 Stunden/Monat für die Nachmittags- und Ferienbetreuung. Möchtest Du in einem sympathischen Team für unsere 20 Hortkinder aktiv werden, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung, am besten per E-Mail an kiwe-vorstand(at)mailbox.org. Mehr Infos zu uns findest du auf Opens external link in new windowwww.hort-kinderwelten.de.

02.07.2020

Der Hort Kinderwelten e.V. (Vahrenwald/List) sucht zum 01.08.2020 eine*n engagierte*n, herzliche*n staatlich anerkannte*n Erzieher*in am liebsten mit Leitungserfahrung in Teilzeit (maximal 32 Std ). Möchtest Du selbstständig und kreativ in einem sympathischen Team für unsere 20 Hortkinder aktiv werden, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung, am besten per E-Mail an: kiwe-vorstand(at)mailbox.org.
Mehr Infos zu uns findest du auf: Opens external link in new windowwww.hort-kinderwelten.de.

02.07.2020

Der Schülerladen WitteKids bietet zum 15.08.2020 eine Stelle für eine Sozialassistentin/ einen Sozialassistenten oder eine Erzieherin/ einen Erzieher für bis zu 23,5 Stunden pro Woche - mehr Informationen findest Du auf wittekids.de

01.07.2020

Für unseren Hort ElSch in der Oststadt suchen ab dem 01.02.2021 eine*n staatlich anerkannte*n Erzieher*in/Sozialassistent*in als Vertretung (nach Absprache für 8-12 Monate) mit 30 Wochenstunden! Von einem engagierten 2er-Team werden in familiärer Atmosphäre 12 Grundschulkinder betreut. Wir suchen eine empathische, kreative und verantwortungsbewusste Fachkraft, die Lust hat eigene Ideen einzubringen und in Erziehungspartnerschaft mit den Eltern die Entwicklung der Kinder zu begleiten. Du hast sehr großen Gestaltungsspielraum in der täglichen pädagogischen Arbeit mit den Kindern und Raum für die Umsetzung eigener Ideen! Weitere Infos zu unserer Einrichtung und eine ausführliche Stellenausschreibung findest du unter: Opens external link in new windowwww.elsch-ev.de. Wir freuen uns über deine Kurzbewerbung!

30.06.2020

Pädagogische Fachkraft für den Hortbereich (m/w/d)
Wir suchen ab 01.08.2020 in unser deutsch spanischen Elterninitiative eine pädagogische Fachkraft für unseren Hort. In der Einrichtung gibt es drei Gruppen: Krabbelgruppe, Kindergartengruppe und Hort. Im Hort betreuen wir 12 Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse. Unsere Kinder werden von deutsch- und spanischsprachigen Fachkräften betreut. Die Aufgaben im Hort umfassen: Pädagogische Begleitung, Hausaufgabenbetreuung und Freizeitgestaltung der Grundschulkinder, ganztägige Betreuung in den Schulferien (Projekte, Ausflüge, Angebote, Feiern), intensive Zusammenarbeit mit den Teamkollegen, Teilnahme an unserer jährlichen Hortfreizeit, Kommunikation mit Eltern und Teilnahme an Elternabenden.

Du bringst mit: eine abgeschlossene Ausbildung als staatl. anerkannte/r Erzieher/in oder Sozialassistentin oder einen vergleichbaren Studienabschluss, Interesse an der Arbeit in einer Elterninitiative, Praxiserfahrung in der Kindertagesbetreuung (optimalerweise im Hortbereich), Freude an der Arbeit mit Grundschulkindern, Kreativität und Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit, Interesse an der spanisch-lateinamerikanischen Kultur und Sprache.

Wir bieten: Eine Bezahlung in Anlehnung an TVöD, 30 Tage Urlaub, eine engagierte Elternschaft, regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem interkulturellen Umfeld, ein erfahrenes Team, welches mit seinem hohen Personalschlüssel eine optimale Betreuung der Kinder garantiert.

Frühester Eintrittstermin: 01.08.2020 Bewerbungen mit Lebenslauf, Zeugnissen und Anschreiben bitte an: vorstand(at)projekt-biki.de oder Opens external link in new windowwww.projekt-biki.de

29.06.2020

Sozialassistent oder Erzieher (m/w/d) für Krabbelgruppe in Hannover List gesucht
Die Krabbelgruppe Michel und Ida e.V. ist eine Elterninitiative in der List und sucht eine pädagogische Fachkraft in Voll- oder Teilzeit ab 01.10.2020 (oder nach Absprache früher). Bei uns erfolgt eine Vergütung nach dem TVöD SuE, 30 Tage Urlaub sowie eine zusätzliche Bonuszahlung. Die Stelle ist unbefristet. Es erwartet Dich ein offenes, kreatives und lebendiges Team aus 3 Erzieherinnen und einer sozialpädagogischen Assistentin (in Weiterbildung), die sich um 15 lebensfrohe Kinder kümmern. Wir wünschen uns von Dir Teamfähigkeit, Engagement, Herzlichkeit und Interesse an einer beständigen Weiterentwicklung der Einrichtung. Weitere Informationen über uns kannst du auf: Opens external link in new windowwww.michel-und-ida.de finden.

Falls wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns darauf dich kennenzulernen. Bewerbungsunterlagen bitte per email an: vorstand(at)michel-und-ida.de oder per Post an: Michel und Ida e.V., Goebenstraße 3a, 30161 Hannover

29.06.2020

Der Schülerladen WitteKids bietet zum 15.08.2020 eine unbefristete Stelle für eine/n Heilpädagoge/in oder eine/n Bewerber/in mit vergleichbarer Qualifikation für bis zu 32 Stunden/Woche - mehr Informationen findest Du auf https://wittekids.de

18.06.2020

Der Schülerladen WitteKids bietet zum 15.08.2020 eine Stelle für eine Person im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) - mehr Informationen findest Du auf: wittekids.de

18.06.2020

Der Schülerladen WitteKids bietet zum 15.08.2020 eine Stelle für eine Sozialassistentin/ einen Sozialassistenten oder eine Erzieherin/ einen Erzieher für 19,5 Stunden pro Woche als Elternzeitvertretung - mehr Informationen findest Du auf: Opens external link in new windowhttps://wittekids.de

18.06.2020

Der Kinderladen Nieschlagstraße in Linden sucht ab sofort einen eine*n. Erzieher*In
Die Stelle ist befristet bis 01.09.2021, umfasst 38,5 Stunden/Woche und bezahlt in Anlehnung an TvÖD. Der Kindergarten Nieschlagstraße gehört zum Verein Lindener Elterninitiative e.V. und ist ein integrativer Kinderladen mit 18 Kindern im Alter von 3-6 Jahren. Zu unserem 6köpfigen Team gehören Erzieher*innen, eine Heilpädagogin, ein Koch und eine Putzkraft. Dich erwartet ein schöner Arbeitsplatz, ein nettes und offenes Team, eine bunte Kinderschar und engagierte Elternschaft! Wir freuen uns auf jemanden, der unsere Kinder mit Herz und Verstand begleitet und Lust hat, den Kinderladenalltag tatkräftig mitzugestalten. Fragen zur Einrichtung oder zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet dir gerne Silke aus unserem Team (0511 940 67 324) oder Celeste aus unserem Vorstand (015204332854) Deine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) kannst du per Mail an: Team-Kila-Nieschlag(at)gmx.de oder per Post an: Kinderladen Nieschlagstraße, Nieschlagstraße 28, 30449 Hannover schicken. Wir freuen uns auf dich! Das Team vom Kinderladen Nieschlagstraße, Internet: Opens external link in new windowwww.lindener-elterninitiative.de

17.06.2020

"Hubertus4 sucht:

1 Fachkraft f. d. Hubertus4-Krippe…30 Std. unbefristet
1 Fachkraft als Springerin Hort/Krippe…30 Std. befristet bis 15.04.21

Die 2-gruppige Kindertagesstätte Hubertus4 betreut bereits seit 2009 35 Kinder: 15 Ein- bis Dreijährige in der Krippengruppe und 20 Kinder in der Hortgruppe. Unser fröhliches, aufgeschlossenes Team besteht aus 7 Erzieher/innen sowie zwei FSJ-Kräften und einer Köchin. Mit der neuen Kollegin bzw. dem neuen Kollegen wünschen wir uns für den Krippenbereich eine kreative, motivierte und verlässliche Unterstützung für unser Team, für die eigenverantwortliches Handeln und Planen von Gruppenabläufen und Entwicklungsdokumentation selbstverständlich sind. Offenheit und liebevolle Fürsorge im Umgang mit den Kindern setzen wir voraus. Als Elterninitiative legen wir des Weiteren besonderen Wert auf eine enge, partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Einrichtung. Desweiteren suchen wir eine Springerin, die uns in der Regel mit 20 Stunden in der Krippe und 10 Stunden im Hort unterstützt. Eine flexible Persönlichkeit mit festem Dienstplan, bereit sich auf die Altersspanne zwischen 4. Klasse Hort und einjähriges Krippenkind einzulassen. Die Schwerpunkte unserer Arbeit entnehmen Sie bitte unserer Konzeption, welche auf unserer Website (Opens external link in new windowwww.hubertus-4.de) zu finden ist. Wir bieten eine Bezahlung nach TVöD SuE je nach Qualifikation, betriebliche Altersvorsorge, Fortbildungen, Supervision, Studientage und ein junges motiviertes Team, sowie eine entgegenkommende und freundliche Elternschaft. Haben wir Ihre Neugier geweckt? Dann schicken Sie uns doch rasch Ihre Bewerbung per Mail an: hubertus4(at)kila-ini.de . Für Rückfragen stehen wir gerne unter der 0511-45930624 zur Verfügung."

12.06.2020

Stellenangebot Staatlich anerkannte/r Erzieher/in für den Waldkindergarten Göxe
Wir, der Verein Leben in Göxe e.V., eine neu gegründete Elterninitiative, suchen Dich für unseren Waldkindergarten in Göxe am Fuße des Waldes. Bis zu 15 Kinder können in unserem Kindergarten liebevoll betreut werden und täglich mehrere Stunden den Wald, die Natur und das Leben mit allen Facetten und Sinnen erkunden. Wir möchten gemeinsam mit den Kindern Plätze entdecken, diese auskundschaften und Flora und Fauna in all ihren Formen und Farben wahrnehmen und schätzen. Vielleicht bauen wir ein Tipi, unterstützen die Ameisenstraße beim Transport ihrer Ware, beobachten die Bienen beim Bestäuben der Blüten, frühstücken auf der Wiese und bestaunen den Sonnenaufgang und wie die Natur erwacht, erzählen uns Geschichten im Unterschlupf, der uns vor Regen schützt, und hören die Tropfen prasseln. Zudem werden wir uns auch dann und wann in unseren zum Träumen einladenden Hobbitwagen zu-rückziehen und neue Pläne schmieden, Gesammeltes aufbewahren und uns an manchen Wintertagen am Kamin aufwärmen. An besonders stürmischen oder kräftigen Wettertagen besuchen wir den Schutzraum auf dem Kinderbauernhof in Göxe. Dort können wir die Tiere besuchen und füttern, auf der Wiese oder im Sandkasten spielen und uns künstlerisch betätigen, bspw. mit Leinwand und Fingerfarben. Wir entdecken die Welt und freuen uns, jeden Tag facettenreich und auch strukturiert zu erleben. Möchten Sie/möchtest Du dabei sein? Wir wünschen uns nach unserer Neueröffnung ab sofort eine/n Erzieher/in, die/der uns mit ihrer/seiner lebensbejahenden, liebevollen und konstruktiven Art komplettiert und mit uns voller Freude das Leben in der Natur erlebt.

Das sollten Sie/solltest Du mitbringen: • einen Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in, idealerweise mit Berufserfahrung • Einfühlungsvermögen, Freude, Begeisterung und einen liebevollen Umgang bei der Arbeit mit Kindern, eine hohe soziale Kompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit • eine eigenverantwortliche und verantwortungsbewusste Arbeitsweise • einen vertrauensvollen Umgang mit den Eltern • ein fundiertes pädagogisches Fachwissen, welches bei der Umsetzung des Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrags eingesetzt wird • idealerweise bereits Erfahrung in Elterninitiativen • gern waldpädagogischen Hintergrund • gern eine vegane Lebensweise Wir bieten: • einen wunderbaren und gut ausgestatteten Arbeitsplatz in der Natur mit entdeckungsfreudigen Kindern • eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe • Mitgestaltungsmöglichkeiten • eine Stelle mit Wochenstunden nach Vereinbarung • eine Bezahlung angelehnt an den TVÖDSuE Wir freuen uns über jede Bewerbung. Die Bewerbungsunterlagen nehmen wir gern per E-Mail entgegen: waldkindergarten.goexe(at)kila-ini.de
Für weitere Informationen sind die Ansprechpartnerinnen: Frau Tiainen: 0179/9678978 und Frau Bunnenberg-Ihßen: 0157/34421304

10.06.2020

Der Kinderladen Nieschlagstraße in Linden sucht zum 01.08.2020 einen eine*n Heilpädagog*in bzw. Erzieher*In mit heilpädagogischer Zusatzausbildung Die Stelle ist unbefristet, umfasst 39 Stunden/Woche und bezahlt in Anlehnung an TvÖD. Der Kindergarten Nieschlagstraße gehört zum Verein Lindener Elterninitiative e.V. und ist ein integrativer Kinderladen mit 18 Kindern im Alter von 3-6 Jahren. Zu unserem 6köpfigen Team gehören Erzieher*innen, eine Heilpädagogin, ein Koch und eine Putzkraft. Dich erwartet ein schöner Arbeitsplatz, ein nettes und offenes Team, eine bunte Kinderschar und engagierte Elternschaft! Wir freuen uns auf jemanden, der unsere Kinder mit Herz und Verstand begleitet und Lust hat, den Kinderladenalltag tatkräftig mitzugestalten. Zu deinen Aufgaben gehören unter anderem die Planung und Durchführung einer individuellen heilpädagogischen Förderung sowie die Integration der Kinder mit erhöhtem Förderbedarf in den Gruppenprozess. Die Integration in unserer Einrichtung stellt einen gemeinsamen Prozess dar, den alle Teammitglieder tragen und umsetzen. Fragen zur Einrichtung oder zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet dir gerne Silke aus unserem Team (0511 940 67 324) oder Celeste aus unserem Vorstand (015204332854) Deine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) kannst du per Mail an: Team-Kila-Nieschlag(at)gmx.de oder per Post an: Kinderladen Nieschlagstraße, Nieschlagstraße 28, 30449 Hannover schicken. Wir freuen uns auf dich! Das Team vom Kinderladen Nieschlagstraße; www.lindener-elterninitiative.de

08.06.2020

Erzieher*in oder Sozialassistent*in gesucht! Der Kinderladen GRASHÜPFER in Hannover sucht ab 1. August 2020 eine*n Erzieher*in oder Sozialassistent*in für 20 Stunden/Woche befristet für ein Jahr als Elternzeitvertretung (mit der Option auf Verlängerung). Wir bieten als kleine Elterninitiative 10 tolle Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren, ein nettes Team, engagierte Eltern, einen riesigen Garten, zwei Kaninchen und viel Frischluft am Fuße des Lindener Berges. Du solltest wetterfest, naturverbunden, liebevoll und durchsetzungsstark sein. Deine Fragen und/oder deine Bewerbung richte bitte per Email an: grashuepfer(at)kila-ini.de

04.06.2020

Hallo, genau auf dich haben wir gewartet!
Die Moorrüben e.V. sind eine kleine, liebevolle Elterninitiative mit 10 Kindern in der Nordstadt von Hannover. Ab sofort suchen wir eine pädagogische Fachkraft oder eine*n Sozialassistent*in. Gerne in Voll- aber auch in Teilzeit als Krankheitsvertretung bis mindestens Ende 2020. Weitere Details besprechen wir gerne bei einem persönlichen Kennenlernen. Einen ersten Eindruck bekommst du unter: www.moorrueben-hannover.de Wir freuen uns ganz bald von die zu hören: Moorrüben e.V., Hahnenstr. 11, 30167 Hannover, Tel.: 0511/161 20 86

kinderkrippe(at)moorrueben-hannover.de
die.moorrueben(at)kila-ini.de


04.06.2020

Der Förderverein Sportkindergarten und Traumkiste e.V. sucht ab sofort oder zum späteren Zeitpunkt eine/n engagierte/n Erzieher/in zur Verstärkung des Teams im Sportkindergarten Bothfeld. Wir bieten eine unbefristete Vollzeitstelle und begrüßen auch gerne Neueinsteiger in unserer Einrichtung. Insgesamt tummeln sich 85 Kindern in vier Gruppen (von Krabblern bis Hortis) auf unserem großen Gelände. Nicht nur Psychomotorik in der eigenen Sporthalle ist bei uns ein großes Thema, sondern vieles mehr. Wer Lust hat, Teil unseres Sportkita-Teams zu werden und eigenverantwortlich neue Akzente in der pädagogischen Arbeit zu setzen, der/die ist genau richtig bei uns! Zurzeit suchen wir eine/n Erzieher/in vorrangig für die Krabbelgruppe. Erwartet werden Kreativität sowie Teamfähigkeit, aber in erster Linie Freude an der Arbeit mit den Kindern. Infos über unsere Einrichtung unter: Opens external link in new windowwww.sportkita-bothfeld.de Bewerbungen gerne per E-Mail: job(at)sportkita-bothfeld.de

Weitere Informationen bei Anja Grau, Vorstandsmitglied (0160-944 363 73).

29.05.2020

Der Kinderladen Lütje Liga e.V. Hannover sucht zum 01.08.2020 eine*n Sozialassistentin/Sozialassistenten, die/der uns im Umfang von 25-30 Stunden im Krippenbereich unterstützt. Die Stelle ist unbefristet. 

Die „Lütje Liga“ ist ein integrativ arbeitender Kinderladen auf dem Faustgelände in Linden- Nord. Der Kinderladen besteht aus zwei Gruppen (eine Krippengruppe mit 12 Kindern und eine Elementargruppe mit 18 Kindern inkl. 3 I-Kindern). Durch das halboffene Konzept werden einige gemeinsame Aktivitäten geplant und durchgeführt. Der Kinderladen ist spielzeugreduziert und arbeitet nach dem situativen Ansatz. Der konzeptionelle Schwerpunkt liegt dabei deutlich auf der offenen Arbeit. Dies bedeutet, dass die Kinder überwiegend selbständig entscheiden, wo, was und mit wem sie spielen. Die von uns betreuten Kinder sollen darin bestärkt werden, eigene Entscheidungen zu treffen, diese zu vertreten und kreative Ideen zu entwickeln, in deren Umsetzung wir sie begleiten. Wichtig ist uns, dass den Kindern wertschätzend zugehört und dialogisch mit ihnen gearbeitet wird. Darüber wird in unserem Kinderladen selbst gekocht, bio, vegetarisch und vegan. Die ausführliche Stellenbeschreibungen findest Du auf unserer Internetseite www.luetjeliga.jimdo.com 

Bei Rückfragen ruf einfach an: 0511/56960034 oder schicke direkt deine schriftliche Bewerbung entweder per Post an: Lütje Liga e.V., Personalvorstand, Zur Bettfedernfabrik 3, 30451 Hannover oder gerne per Mail an: Bewerbung(at)luetje-liga.de 

Wir freuen uns auf Dich! 


29.05.2020

Wir suchen ab sofort für unsere deutsch spanische Elterninitiative eine pädagogische Fachkraft 
als Einrichtungsleitung (m/w/d) in Teilzeit/Vollzeit. 


Über das Projekt BiKi: wir sind eine Elterninitiative mit 52 Plätzen für Kinder zwischen 12 Monaten und 10 Jahren. In der Einrichtung gibt es drei Gruppen: Krabbelgruppe, Kindergartengruppe und Hort. Unsere Kinder werden von deutsch- und spanischsprachigen Erzieher*innen betreut. Wir arbeiten mit der Immersionsmethode: "Eine Person, eine Sprache", d.h. jede/r Erzieher*in spricht mit den Kindern ihre/seine Muttersprache. Für uns ist neben der Zweisprachigkeit ein hochwertiges Bildungs- und Betreuungskonzept, das die individuellen Bedürfnisse der Kinder berücksichtigt, sehr wichtig. 

Ihre Aufgaben als Einrichtungsleitung umfassen: Organisatorische, strukturelle und pädagogische Leitung der Einrichtung, Personalführung (Fach- und Dienstaufsicht) und Teamentwicklung, Organisation und Planung von Fort- und Weiterbildungen für das Personal, Erstellung der Dienst- und Urlaubspläne, Entwicklung, Abstimmung und Umsetzung des pädagogischen Konzepts, Konzeptionelle und organisatorische Weiterentwicklung der Einrichtung, Verwaltungsarbeit, Sicherstellung der Einhaltung von gesetzlichen und betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen, Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Eltern, dem Träger, der Kommune und weiteren Beteiligten, Vernetzung mit verschiedenen Institutionen wie beispielsweise anderen Kitas, Behörden, Ämtern usw. Organisation von Veranstaltungen und Einrichtungsfeiern, Öffentlichkeitsarbeit für die Darstellung der Einrichtung in der Öffentlichkeit, Kinderbetreuung im Hort und/oder als Springer. 

Sie bringen mit: Erzieher*in mit Zusatzqualifikation oder Master/Bachelor of Arts in Kindheits-/Sozialpädagogik oder vergleichbarer Studienrichtung, umfangreiche Praxiserfahrung in der Kindertagesbetreuung, erste Erfahrungen im Kita-Leitungsbereich sind wünschenswert, Spaß an der Gestaltung und Umsetzung von Konzepten, ein kooperativer Führungsstil und Durchsetzungsstärke, Freude an der Arbeit mit Kindern, Kreativität und Einfühlungsvermögen, Organisations- und Planungsfähigkeit,  Eigeninitiative und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke und Konfliktfähigkeit Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, Flexibilität und Belastbarkeit, Spanischkenntnisse erforderlich (mind. B1), Interesse an der spanisch-lateinamerikanischen Kultur und Sprache 

Wir bieten: ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem interkulturellen Umfeld einen sicheren Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Vergütung, ein kompetentes Team, welches mit seinem hohen Personalschlüssel die optimale Betreuung der Kinder garantiert, 30 Tage Urlaub, Unterstützung bei der persönlichen Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen. 

Frühester Eintrittstermin: sofort Die Stelle ist unbefristet. 
Bewerbungen bitte an: Förderverein der deutsch-spanischen Kultur Projekt BiKi e.V., z. H. Vorstand Personal, Husarenstraße 43a, 30163 Hannover, Internet: www.projekt-biki.de, E-Mail: vorstand(at)projekt-biki.de 

25.05.2020

Unsere kleine, familiäre und liebevolle Kindertagesstätte im Herzen der List sucht ab sofort - vorerst befristet bis 15.08.2021, eine pädagogische Fachkraft für die Krippengruppe. Es handelt sich hierbei um eine Stelle als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung und ist angelegt als Teilzeitstelle (30 Wst.). Nähere Infos unter: www.hubertus-4.de oder Fragen entweder per Mail an: hubertus4(at)kila-ini.de oder unter der 0511-45 93 06 24.

 Wir freuen uns auf deinen Anruf!"

25.05.2020

Wir suchen für unseren Lücke-Laden (offenes Tür Angebot für 6-14 Jährige) des UJZ Glocksee e.V. ab dem 01.08.2020 einen Erzieher. Am Hof befinden sich insgesamt vier pädagogische Standorte. Ein Kinderladen, ein Hort, ein Jugendzentrum und der Lücke-Laden. Die Stelle umfasst 30 Stunden und wird mit 20 Stunden im Lücke-Laden und 10 Stunden im Hort pro Woche erbracht. Das Gehalt ist angeglichen an den TvöD. Bei Interesse bitte eine Mail mit Anschreiben und Lebenslauf an folgende Adresse schicken: hort(at)ujz-glocksee.de Nähere Infos zu der Einrichtung und der Arbeit findet ihr hier: www.ujz-glocksee.com/lueckeladen

15.05.2020

Stellenangebot Erzieher/in im Hortbereich/ 27,5 Std. Woche


Wir vom Schülertreff der GS Auf dem Loh in Hannovers Nordstadt suchen Dich, wenn du Lust hast kreativ zu sein und/oder dich gerne bewegst.

Bist du an der Arbeit in einer Elterninitiative interessiert, hast Spaß, an der Entwicklung von Grundschulkindern mitzuwirken, bist zuverlässig, teamfähig, humor- und liebevoll, hast Freude an Kommunikation mit Kindern, Eltern und im Team, kannst mit dem situativen Arbeitsansatz in der Pädagogik etwas anfangen? Dann bist du die/der Mitarbeiter/in, die/den wir suchen. Für unsere 60 Kinder starke Einrichtung suchen wir eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher/in. Die Stelle ist unbefristet ab dem 01.08.2020 zu besetzten. Wir bieten: Teilzeitstelle mit 27,5 Std./Woche, Bezahlung in Anlehnung an den TVöD, erfahrene Kollegen, engagierte Elternschaft, regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, größtmögliche Freiheit bei der Gestaltung und Umsetzung des Konzeptes sowie bei der Planung des Schülerladenalltags. Falls du dir vorstellen kannst bei uns zu arbeiten, dann schicke uns gerne deine aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und relevanten Zeugnissen/Zertifikaten an: info(at)schuelertreff-hannover.de

Ansprechpartner: Alexander Busch (Leiter des Schülertreffs) steht unter der Telefonnummer 0511/ 16849045 oder 0173/933 7073 bei Rückfragen zur Verfügung.


13.05.2020

Sozialassistent/in zum 01.08.2020 gesucht!
Sozialassistent/in oder Erzieher/in zum 01.09.2020 als Elternzeitvertretung gesucht!

Für unsere Elterninitiative „Kinderladen Strolche e.V.“ suchen wir zum 01.08.2020 eine/n engagierte/n Sozialassistenten/in für den Krabbelbereich (15 Monate - 3 Jahre) für 30-39 Stunden pro Woche. Die Stelle ist unbefristet. 
Darüber hinaus suchen wir zum 01.09.2020 eine/n weitere/n engagierte/n Sozialassistenten/in oder Erzieher/in als Elternzeitvertretung für den Kindergartenbereich. Die Stelle ist auf zwei Monate befristet.

Unser Kinderladen wurde im Jahre 1990 gegründet und befindet sich seit Herbst 1999 auf dem Ahrberggelände in Linden-Süd, nahe dem Deisterplatz. Er verfügt über großzügige Räumlichkeiten mit hohen Decken, die außerdem Platz für gemütliche Hochebenen bieten. Den Kindern stehen drei Gruppenräume, ein Schlafraum, ein Tobe- und ein Werkraum innerhalb des Kinderladens zur Verfügung. Direkt angeschlossen ist ein großes Freigelände, das ausschließlich zum Kinderladen gehört, an die Bedürfnisse der Kinder angepasst ist und ihnen vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten bietet. Außerdem gibt es eine Küche, einen Waschraum, sowie die für die Verwaltung notwendigen Räumlichkeiten. 
In unserem Kinderladen werden bis zu 60 Kinder in drei Gruppen, zum Teil auch altersübergreifend, betreut. In Bezug auf die Gruppeneinteilung ist es uns wichtig, im Alltag vordergründig altershomogene Belange der Kinder zu sichern, aber auch immer wieder Altersmischung zu ermöglichen. Die individuelle Förderung des Kindes wird in der Arbeit in Kleingruppen realisiert. Die Kinder sollen ausreichend Möglichkeiten haben, ihren Alltag einerseits selbstbestimmt zu gestalten und andererseits an Angeboten der Erziehenden teilzunehmen. 

Beide Stellen bieten die Möglichkeit der Mitarbeit in einem tollen Team, spannende Begegnungen mit den Kindern, Mitgestaltungsmöglichkeiten bei der täglichen Arbeit und ein Zusammenwirken mit dem Team und den Eltern. Wer Lust auf kreatives, eigenverantwortliches Arbeiten in einem halboffenen Konzept hat, ist bei uns genau richtig.

Wir freuen uns auf Bewerbungen an: 
ODER 
Kinderladen Strolche e.V.
Matthias König
Plaza de Rosalia 5 
30449 Hannover 
(Tel: 0511 - 213 33 71)

12.05.2020

Wir suchen für unsere Elterninitiative Kindertagesstätte M3-Minis e.V. in Hannovers zentralgelegener Marienstr. 28 eine*n ErzieherIn, Sozialassistentin oder gleichwertig anerkannte pädagogische Fachkraft zur Elternzeitvertretung mit zunächst 35 Stunden. Da die Rückkehr einer weiteren Kollegin aus der Elternzeit im Januar 2021 bevorsteht wird die Stelle ab diesem Zeitpunkt auf 25 Sunden reduziert. Wir sind eine kleine Elterninitiative mit einer Krippengruppe, in der 10 Kinder im Alter von 1-3 Jahren betreut werden. Weitere Infos findet ihr auch unter: www.m3-minis.de Einsatzbeginn: 01.08.2020 

Wir bieten: Arbeiten in einem aufgeschlossenen und sympathischen Team, ein am Kind bedarfsorientiertes pädagogisches Konzept, Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern, Unterstützung durch eine pädagogische Fachberatung, interne wie externe Fort- und Weiterbildungsangebote, Unterstützung beim Einsatz eigener Fähigkeiten und Ideen, Mitwirken bei der Weiterentwicklung unserer pädagogischen Arbeit / Konzepts, moderne Ausstattung, Vergütung in Anlehnung am TVöD Wir wünschen uns: Freude an der Teamarbeit, enge Zusammenarbeit mit Eltern, Bindungsorientierte Arbeit am Kind, Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit und Teamfähigkeit

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann schick uns Deine Bewerbung inkl. Lebenslauf, Zeugnisse und evtl. zusätzlich relevanten Zertifikaten per Mail an: info(at)m3-minis.de 

Wir freuen uns Dich kennenzulernen! 

11.05.2020

„Du hast unseren Kindern gerade noch gefehlt“ Für unsere Elterninitiative „Kindergruppe Kugelblitze e.V.“  in Linden Nord suchen wir ab sofort ein/e Sozialassistent/in (m/w/d) mit 36 Stunden in der Woche.

Wir bieten:

·  10 Kugelblitze (3-6 Jahre), die mit dir spielen, lachen, singen, Quatsch machen, rangeln, toben, raus gehen wollen, ein offenes und engagiertes Team mit viel Humor, eine wertschätzende Elternschaft, eine gute Einarbeitung und Unterstützung, Raum für Kreativität und eigene Ideen, Gehalt in Anlehnung an den TVöD

´´Was wir uns wünschen:

·  Erfahrung in der Arbeit mit den Kindern, Transparenz, Empathie, Verlässlichkeit und Sensibilität im Umgang mit den Kindern, dem Team und den Eltern, selbständige, strukturierte Arbeitsweise und ganz viel Humor und Leidenschaft

Hast du Lust, Teil von uns zu werden? Dann bewirb dich mit all deinen relevanten Daten am besten online unter: team1(at)kugelblitze-hannover.de bei uns. 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

06.05.2020

Stellenangebot Erzieher/in im Hortbereich/ 35 Std. Woche
Spielen, toben, lernen, diskutieren, philosophieren, entdecken... Dieses alles und einiges mehr kannst du im Schülerladen „Bunte Tüte“ eV. in Hannovers Oststadt nahe der Lister Meile erleben und begleiten.

Bist du an der Arbeit in einer Elterninitiative interessiert, hast Spaß, an der Entwicklung von Grundschulkindern mitzuwirken, bist zuverlässig, teamfähig, humor- und liebevoll, hast Freude an Kommunikation mit Kindern, Eltern und im Team, kannst mit dem situativen Arbeitsansatz in der Pädagogik etwas anfangen? Dann bist du vielleicht die/der Mitarbeiter/in, die/den wir suchen. Für unsere 20 Kinder starke Einrichtung suchen wir eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher/in. Die Stelle ist unbefristet ab dem 01.06.2020 zu besetzten. Wir bieten: Vollzeitstelle mit 35 Std./Woche, Bezahlung in Anlehnung an den TVöD, erfahrene Kollegen, engagierte Elternschaft, regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, größtmögliche Freiheit bei der Gestaltung und Umsetzung des Konzeptes sowie bei der Planung des Schülerladenalltags Falls du dir vorstellen kannst, in einem kleinen, familiären und dynamischen Team zu arbeiten, dann schicke uns gerne deine aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und relevanten Zeugnissen/Zertifikaten an: bewerbung.bunte.tuete(at)gmx.de

Ansprechpartner Florian Wittkämper (Erzieher Bunte Tüte) steht unter der Telefonummer 0511/ 3884650 bei Rückfragen zur Verfügung.

04.05.2020

Der Kinderladen Lütje Liga e.V. Hannover sucht ab sofort eine*n Heilpädagog*in bzw. Erzieher*In heilpädagogischer Zusatzausbildung bzw. Heilerziehungspfleger*in, die in einem Umfang von 39 Wochenstunden unterstützt. Die Stelle ist unbefristet und bezahlt nach TvÖD. Die „Lütje Liga“ ist ein integrativ arbeitender Kinderladen auf dem Faustgelände in Linden- Nord. Der Kinderladen besteht aus zwei Gruppen (eine Krippengruppe mit 12 Kindern und eine Elementargruppe mit 18 Kindern inkl. 3 I-Kindern). Durch das halboffene Konzept werden einige gemeinsame Aktivitäten geplant und durchgeführt. Der Kinderladen ist spielzeugreduziert und arbeitet nach dem situativen Ansatz. Der konzeptionelle Schwerpunkt liegt dabei deutlich auf der offenen Arbeit. Dies bedeutet, dass die Kinder überwiegend selbständig entscheiden, wo, was und mit wem sie spielen. Die von uns betreuten Kinder sollen darin bestärkt werden, eigene Entscheidungen zu treffen, diese zu vertreten und kreative Ideen zu entwickeln, in deren Umsetzung wir sie begleiten. Wichtig ist uns, dass den Kindern wertschätzend zugehört und dialogisch mit ihnen gearbeitet wird. Darüber wird in unserem Kinderladen selbst gekocht, bio, vegetarisch und vegan. Deine heilpädagogischen Aufgaben sind vor allem die Entwicklungsbegleitung und spezifische Förderung der I- Kinder. Die ausführliche Stellenbeschreibungen findest Du auf unserer Internetseite Opens external link in new windowwww.luetjeliga.jimdo.com Bei Rückfragen ruf einfach an: 0511/56960034 oder schicke direkt deine schriftliche Bewerbung entweder per Post an: Lütje Liga e.V., Personalvorstand, Zur Bettfedernfabrik 3, 30451 Hannover oder gerne per Mail an: bewerbung(at)luetje-liga.de
Wir freuen uns auf Dich!

07.04.2020

Stellenausschreibung Die Elterninitiative "Mühlenzwerge e.V." in Stuckenborstel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Erzieher*in (m/w/d) als Gruppenleitung zur Unterstützung des pädagogischen Teams. Wir sind eine kleine, herzliche Einrichtung, in der bis zu zehn Kinder im Alter von 1-3 Jahren betreut werden. Die durchschnittliche Wochenarbeitszeit der unbefristeten Stelle beträgt 34 Stunden. Wir wünschen uns von jemandem, der im Kinderladen arbeiten möchte: eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Erzieher*in, möglichst in der Kleinstkindpädagogik, ausgeprägte Sozialkompetenz, insbesondere im Umgang mit den Kindern und Eltern, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Aufgeschlossenheit, Zuverlässigkeit sowie ein hohes Verantwortungsbewusstsein, eine Kind orientierte, zugewandte Haltung, Kreativität und Freude an der Krippenarbeit Und das bieten wir bei uns im Kinderladen: eine unbefristete Stelle, ein Gehalt, das an den TVöD-SuE angelehnt ist, ein junges, dynamisches Team, kleine Gruppe mit 10 Kindern, ein lebendiges Betreuungskonzept, einen kreativen, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz, viele Gestaltungsmöglichkeiten Wer Lust auf ein kreatives und eigenverantwortliches Arbeiten in einer familiären Atmosphäre hat, schickt die vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte als pdf-Datei per E-Mail an: info(at)muehlenzwerge-stuckenborstel.de. Für weitere Auskünfte stehen Frau Lohmann (0176-20163501) oder Frau Jäger (01523-4172558) sehr gerne zur Verfügung. Wir freuen uns! Kinderladen Mühlenzwerge e.V., Stuckenborsteler Straße 32, 27367 Stuckenborstel oder auch: Opens external link in new windowwww.muehlenzwerge-stuckenborstel.de

20.03.2020

Die Lindener Elterniniative sucht für ihre integrative Krabbelgruppe „Die Kurzen“ in Hannover-Linden ab dem 01.09.2020 in Ausbildung zur sozialpädagogischen AssistentIn oder eine sozialpädagogische AssistentIn für 20 Stunden pro Woche. Bei uns werden 12 Kinder im Alter zwischen 1.5 und 3 Jahren ganztägig, d.h. von 8 bis 16 Uhr betreut. Aktuell besteht das Team aus 3 Erzieherinnen (eine davon Leitung), einer sozialpädagogischen Assistentin, einer Heilpädagogin und einem Koch. Unsere Arbeit ist geprägt durch einen liebevollen Umgang mit den Kindern und Wertschätzung und Toleranz untereinander. Die integrative Arbeit mit Kindern mit Behinderung nimmt einen wichtigen Stellenwert ein. Einen kleinen Einblick in unseren Alltag bekommst Du auf unserer Internetseite www.lindener-elterninitiative.de Wir wünschen uns eine/n offene/n, reflexionsfähige/n Mitarbeiter/in, der/die Lust hat, sich aktiv in unser sehr nettes, engagiertes und gut funktionierendes Team einzubringen. Wir bieten eine unbefristete Anstellung mit leistungsgerechter Bezahlung (in Anlehnung an TVöD). Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, bewirb Dich gerne per E-Mail (Diekurzenkrabbelstube(at)web.de) oder auch per Post an: Die Kurzen, z.Hd. Hannah Wilms (Personalvorstand), Stephanusstraße 25, 30449 Hannover. Bei Rückfragen kannst Du Dich gerne telefonisch bei Hannah (0163/4298755) melden. Wir freuen uns auf Dich!

11.03.2020

Sozialassistent oder Erzieher (m/w/d) für Krabbelgruppe in Hannover List gesucht. Die Krabbelgruppe Michel und Ida e.V. ist eine Elterninitiative in der List und sucht eine pädagogische Fachkraft in Voll- oder Teilzeit ab 01.08.2020 (oder nach Absprache früher). Bei uns erfolgt eine Vergütung nach dem TVöD SuE, 30 Tage Urlaub sowie eine zusätzliche Bonuszahlung. Die Stelle ist unbefristet. Es erwartet Dich ein offenes, kreatives und lebendiges Team aus 3 Erzieherinnen und einer sozialpädagogischen Assistentin (in Weiterbildung), die sich um 15 lebensfrohe Kinder kümmern. Wir wünschen uns von Dir Teamfähigkeit, Engagement, Herzlichkeit und Interesse an einer beständigen Weiterentwicklung der Einrichtung. Weitere Informationen über uns kannst du auf: Opens external link in new windowwww.michel-und-ida.de finden. Falls wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns darauf dich kennenzulernen. Bewerbungsunterlagen bitte per email an: vorstand(at)michel-und-ida.de oder per Post an: Michel und Ida e.V., Goebenstraße 3a, 30161 Hannover

05.03.2020

Pädagogische Fachkraft gesucht
Hast Du Lust mit mir gemeinsam eine kleine Kita inhaltlich neu zu gestalten? Wir würden gemeinsam ein Konzept (10 Kinder/ 1-6 Jahre) ausarbeiten. Unsere pädagogische Arbeit regelmäßig reflektieren. Besondere Pluspunkte für Dich: – kleine Kita mit 10 Kindern – Altersmischung von 1-6 Jahren – Chance zur Konzept-Neugestaltung – Vollzeitstelle ( 40 Std.) ggf. auch Teilzeit geeignet, unbefristet – Festgehalt – Regelmäßige Teamsitzung – Fachberatung – Supervision – Fortbildungen Habe ich Deine Neugierde geweckt? Dann freue ich mich von Dir zu hören! Bei Interesse melde Dich gerne mit einer schriftlichen Bewerbung unter: post(at)kindergruppe-freunde.de

27.02.2020

Wir suchen für unsere Krippe zum 01.08.2020 oder früher eine pädagogische Fachkraft in Vollzeit Die Stelle ist auf 39 Wochenstunden ausgelegt und unbefristet. Die Elterninitiative „Windel-Gesindel e.V.“ wurde 1991 unter dem Dachverband der Kila-Ini gegründet. Hier werden 10 Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren von 07:30 Uhr bis 15:30 Uhr liebevoll betreut. Das Team besteht aus drei ErzieherInnen, einer FSJlerin, einer Reinigungskraft und einer Köchin. Die Einrichtung liegt direkt am Goetheplatz, ist sehr innenstadtnah und hat tolle, kleinkindgerechte Spielplätze in der direkten Umgebung. Wir bieten: einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz, der Raum für Kreativität und Gestaltung lässt, gutes Arbeitsklima und gute Unterstützung durch das Team, eine engagierte und raumgebende Elternschaft, eine gut strukturierte und liebevoll geführte Einrichtung, leckeres und liebevoll gekochtes Essen aus vorwiegend Bio-Lebensmitteln, gute und abwechslungsreiche Ausstattung an Spielmitteln und Bewegungsutensilien, einen traumhaften Betreuungsschlüssel, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, eine gute Vergütung Sie bringen mit: kindzentrierte und liebevolle Haltung gegenüber Krippenkindern, pädagogische Fachkenntnisse,  Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit dem Team und den Eltern, Bereitschaft, die stellvertretende Leitungsfunktion zu übernehmen wäre wünschenswert musikalisches Grundwerkzeug, Bereitschaft zur Planung, Gestaltung und Durchführung von Festen, Freude an Ausflügen in die nähere Umgebung,  Eigeninitiative in der Gestaltung des Krippenalltags Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung an: kontakt(at)windel-gesindel.de oder per Post an: Windel-Gesindel e.V., Goetheplatz 10, 30169 Hannover

24.02.2020

Mitarbeiter*in (m/w/d) gesucht
Zum 1. September 2020 oder zum 1. Oktober 2020  bieten wir eine Stelle mit ca. 18 Stunden für eine Heilerziehungspfleger*in oder eine Ergotherapeut*in (m/w/d) in der Krabbelgruppe Rapunzelino an! Das Montessori Kinderhaus Rapunzel e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und Träger des Kindergarten Rapunzel mit 18 Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren und der Krabbelgruppe Rapunzelino mit 9 Kindern im Alter von 1 bis 3 Jahren. Unsere pädagogischen Schwerpunkte sind zum einen die Arbeit nach Montessori und zum anderen die Inklusion. Im Rapunzel, dem Kindergarten, haben wir 3 bis 4 Plätze für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf. Und im Rapunzelino, der Krabbelgruppe, ist ein Kind mit erhöhtem Förderbedarf. Für Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder ist ein multiqualifiziertes Team mit Erzieher*innen, Sozialpädagog*innen und Heilpädagog*innen in Voll- und Teilzeit verantwortlich.  Wir bieten: ein multiqualifiziertes Pädagogen-Team mit respektvollem und achtsamem Umgang untereinander, einen sehr guten Anstellungsschlüssel, eine angenehme Arbeitsatmosphäre, einen wertschätzenden und warmherzigen Umgang mit den Kindern, ein eigenverantwortliches, fachlich anspruchsvolles Arbeiten mit Gestaltungspielraum, die Möglichkeit sich mit seinen Stärken einzubringen, eine engagierte Elternschaft, flexible, familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Vergütung in Anlehnung an TVöD SuE

Wir wünschen uns: Freude am wertschätzenden und achtsamen Umgang mit den Kindern, den Eltern und Mitarbeitern, Interesse am Bildungs- und Erziehungskonzept von Maria Montessori und dieses umzusetzen, Authentizität, Flexibilität und Teamgeist Ihr Profil: abgeschlossene und staatlich anerkannte Berufsausbildung, Montessori-Diplom oder Zertifikat bzw. die Bereitschaft dieses zu erwerben. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich doch unter: rapunzelvorstand(at)rapunzel-ev.de oder unter: 0511 / 131 65 13 oder schicken Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung an: Montessori Kinderhaus Rapunzel e.V., Hainhölzer Straße 24, 30159 Hannover.

13.02.2020

ErzieherIn mit Leitungsfunktion für unseren Waldkindergarten (m/w/d) zum 01.08.2020
Wurzeln schlagen bei den Heidebären

Wir sind ein innovativer, kleiner Waldkindergarten mit lebendigem Konzept. Unser neuer, kindgerecht eingerichteter Bauwagen befindet sich in einem schönen, friedlichen Waldstück in Meinersen. In unserem Waldkindergarten werden bis zu 15 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt betreut. Unsere Öffnungszeiten sind von 08:00 Uhr – 13:00 Uhr. Wir zahlen auch als Elternverein nach Tarif. Wir bieten dir die Möglichkeit, in einem inspirierenden Arbeitsumfeld, mit aufgeweckten Kindern täglich die Natur zu erleben.

Wir wünschen uns, dass du: selbstständig und engagiert die pädagogische Leitung des Waldkindergartens übernimmst und eigenverantwortlich gestaltest, mit einem gesunden Führungsverständnis dem Erzieherteam Orientierung und Unterstützung bietest, die emotionalen, kognitiven und sozialen Kompetenzen der Kinder förderst, den Kindern eine Vielfalt von Naturerfahrungen ermöglichst sowie das Umweltbewusstsein förderst, die Ziele und Inhalte unseres Konzepts umsetzt, die ordnungsgemäße Betriebsfähigkeit u.a. auch in Hinblick auf den gesetzlichen Rahmen sicherstellst, in kooperativer Gemeinschaft mit Vorstand und Eltern die anstehenden Aufgaben übernimmst, die Übernahme von überschaubaren Verwaltungs- und organisatorischen Tätigkeiten nicht scheust

Unsere Anforderungen: Staatliche Anerkennung als ErzieherIn, Berufserfahrung als Führungskraft von Vorteil, Zusatzausbildung im Wald-, Natur- oder Wildnisbereich von Vorteil, Naturverbundenheit und Wetterfestigkeit in allen Jahreszeiten

Wir freuen uns auf deine Bewerbung an: Waldkindergarten Meinersen e.V., Postfach 24, 38534 Meinersen oder: bewerbung(at)heidebaeren.de

08.01.2020

Rudelleitungen gesucht!
Wir starten im Sommer 2020 den Waldkindergarten „Diensthoper Rudel“! Dazu brauchen wir noch dich als staatlich anerkannte*n Erzieher*in: Du hast Freude daran mit Kinder den Wald zu entdecken? Du hast Lust, eine neue Waldkindergartengruppe in ihren Anfängen zu begleiten? Du kannst dem Wetter in allen Jahreszeiten was abgewinnen? Du hast schon eine Zusatzausbildung im Wald-, Natur- oder Wildnisbereich oder Interesse diese zu machen und/oder Erfahrung in diesen Bereichen? Du magst die Zusammenarbeit mit den Eltern? Hier findest Du einen neu gegründeten Elternverein mit vielen motivierten Eltern und einen motivierten Förster! Hier hast Du die Möglichkeit auch noch eigene Ideen und Wünsche in das Betriebskonzept einzubringen! Hier kannst Du Pionierarbeit leisten und mit den Kindern den Wald erobern! Hier wirst Du nach Tarif bezahlt! Hier gibt es ein nettes Umfeld mit Dorfladen, Dorfkneipe(n) und Dorfkino – ok, und zur Not auch mal eine schnelle Verbindung in die Metropole Bremen :-) Wir suchen also zwei Erzieher*innen, die im Juli/August mit dem Diensthoper Rudel (mit)starten wollen. Bei Fragen einfach melden! Lisa Paulsen: 04239-1315, Yvonne Allerheiligen: 0162-1028877, Jens Gliessmann: 0173-6872980 Bewerbungen sehr gerne per Mail und bis zum 15.02.2020 an: waldkiga.diensthop(a)posteo.de NaturErlebnisWald Dörverden e.V., Hoyaer Str. 38, 27313 Dörverden

18.11.2019

Tagesmutter/ -vater gesucht

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,
wir suchen jemanden, der acht, zehn oder zwölf Stunden in der Woche auf unsere Kinder aufpasst. Wir sind: Eine sieben-Köpfige Familie in Hannover-Burg. Unser Großer ist zehn Jahre alt und besucht die 5. Klasse der Goetheschule. Der Zweitälteste ist sieben Jahre alt. Er geht in die zweite Klasse. Das Mittelkind ist fünf Jahre und unsere Zwillinge werden bald ein Jahr alt. Was wir uns wünschen: Wir sind auf der Suche nach jemandem, der/ die an zwei bis drei Tagen mittags zu uns nach Hause kommt und für unsere Kinder da ist. Zu den Aufgaben würde gehören: eine Mittagsmahlzeit aus frischen Zutaten zubereiten, mit den Schulkindern essen und Hausaufgaben machen, die Kleinen aus dem Kindergarten/ der Krippe abholen, mit den Kindern spielen, malen/ basteln oder lesen und sie bei Bedarf zu einer Nachmittagsveranstaltung (Sportverein o.ä.) begleiten.  Rahmenbedingungen: Die Person muss über einen pädagogischen Berufsabschluss verfügen, der von der Stadt anerkannt wird, so dass die Person als städtisch-geförderte Tagesmutter bzw. Kinderfrau tätig sein kann. Denkbar wäre zum Beispiel eine Kindergärtnerin oder Sozialassistentin (m/w, bzw. vergleichbarer Abschluss), im Ruhestand, die aber noch 8-12 Stunden in der Woche (weiter-)arbeiten möchte. Wir suchen ab sofort, spätestens aber zum August 2020. Wie bieten eine familiäre Atmosphäre, die Möglichkeit mit Kindern in ganz unterschiedlichem Alter zu arbeiten sowie - nach vorheriger Absprache - zeitlich flexible Arbeitszeiten. 

Wir freuen uns, wenn Sie Interesse haben uns kennen zu lernen.
Mit freundlichen Grüßen Hanna Köhler
Kontakt: hannaemkoehler(at)gmail.com

Suche Stelle


13.05.2020

Hallo liebe Alle, ich bin ein 45-jähriger Erzieher mit drei Kindern (0, 3 und 6) und ganz viel Lust, in einem Kinderladen zu arbeiten. Auch meine beiden großen Jungs waren oder sind in einer Elternini. Ich selbst bringe viel Erfahrung mit aus verschiedenen Einrichtungen sowie Altersgruppen und möchte weiterhin in einer Krippengruppe arbeiten. Nach dem Ende meiner Elternzeit möchte ich eine Stelle in einer aktiven und warmherzigen Elternini antreten und freue mich darauf, wieder in einem familiären und persönlichen Umfeld Kinder auf ihrem Weg zu begleiten sowie gemeinsam täglich neue Abenteuer zu erleben. Mein Wunschtermin als erster Arbeitstag wäre also der 10.08.2020. Außerdem solltet ihr wissen, dass ich aus familiären Gründen nur 30 - 35 Stunden arbeiten kann. Sollte das alles gut für euch klingen, dann meldet euch doch gerne: florian.fabel(at) hotmail.de 

Liebe Grüße, Florian

06.05.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit bewerbe ich mich um eine Stelle als Hilfskraft in der Arbeit mit Kindern in Ihrer Einrichtung. Dem Arbeitsort stehe ich relativ offen gegenüber, da ich sowohl im Elementar Bereich als auch im Hort eine mehrjährige Praxiserfahrung besitze.

Weitere Erfahrungen konnte ich dazu auch im letzten Jahr, in der Ausbildung zum sozialpädagogischen Assistenten sammeln, welche ich aber leider nach 11 Monaten wegen Fremdeinwirkung unterbrechen musste. Da ich aus finanzieller Sicht heraus, keine erneuten zwei Jahre unvergütete Ausbildung schaffe, bin ich aktuell auf der Suche nach einer vergüteten Stelle in der Arbeit mit Kindern, um einmal über die Runden zu kommen und zweitens, um weiterhin Erfahrungen zu sammeln, die mir bei einer späteren Wiederaufnahme der Ausbildung von Nutzen sein können. Gerne stehe ich auch für eine Hospitation in Ihrer Einrichtung bereit.

Kontaktaufnahme über: gruening.daniel(at)web.de

Mit freundlichen Grüßen
Daniel Grüning

30.04.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit August 2019 arbeite ich als FSJlerin in einer Kindertagesstätte im Krippenbereich. Im August 2020 beginne ich als Quereinsteigerin eine Ausbildung zur Sozialassistentin an der Alice-Salomon-Schule. Diesbezüglich suche ich einen praktischen Ausbildungsplatz in einer Kita. Bei meiner bisherigen täglichen Arbeit profitierte ich von meiner schnellen Auffassungsgabe, meiner guten Kommunikations- und Organisationsfähigkeit, sowie meiner Empathie. Aufgrund meiner offenen und gelassenen Art gelingt es mir schnell ein Vertrauensverhältnis zu Kindern aufzubauen. Die Arbeit in der Krippe fasziniert mich aufgrund der Vielseitigkeit der Aufgaben. Mir verschafft es viel Freude und Erfüllung Kindern bei ihrer  Entwicklung zu unterstützen und zu begleiten und ihre Lernprozesse zu beobachten. Gerne würde ich die praktische Ausbildung im Krippenbereich beginnen. Ich erhoffe mir einen offenen und liebevollen Umgang mit den Kindern, Eltern und dem Team. 

Bei Interesse können Sie gerne mit mir Kontakt aufnehmen unter der E-Mail: jessica_flaum(at)gmx.de
Ich würde mich sehr über Rückmeldungen freuen!

Mit freundlichen Grüßen
Jessica Flaum

12.03.2020

Mein Name ist Jan Reetze, ich bin 22 Jahre alt und gelernte Fachkraft für Lagerlogistik. Im Laufe meiner Ausbildung wurde mir bewusst, dass der Beruf Logistiker mir keine Freude bereitet. Voraussichtlich im Jahr 2021, fange ich bei der Bundeswehr an. Um die Zeit zu überbrücken würde ich gerne im Zuge des Quik-Programm Niedersachsens in einer Kita tätig sein. Durch den regelmäßigen Kontakt mit meinen kleinen Cousinen und Coasans, konnte ich feststellen, dass mir der Umgang mit Kindern liegt und sehr viel Freude bereitet. Dem entsprechend kann ich mir die Arbeit mit Kindern ebenfalls sehr gut vorstellen. Seit meinem 6. Lebensjahr spiele ich Fußball und betreibe Kampfsport seitdem ich 16 bin. Ich könnte mir sehr gut vorstellen mit Spiel und Spaß meine sportlichen Fähigkeiten an die Kinder weiterzugeben. Aus diesem Grund suche ich eine Kindertagesstätte, die sich im Zuge des Quik-Programms über eine tatkräftige Mitarbeit von mir freuen würde. Mit freundlichen Grüßen Jan Reetze. Kontakt über Mobilfunk unter:  0157/ 589 199 72.

09.03.2020

Ich suche eine QuiK-Stelle (Teilzeit) in Krippe oder Kindergarten und könnte Mitte 2020 flexibel anfangen. Während des ersten Jahres möchte ich die erforderlichen Praxisstunden für die Ausbildung zur Erzieherin sammeln, die ich 2021 beginnen möchte. Anschließend kann die Stelle gerne als ausbildungsbegleitende Tätigkeit weiterlaufen. Ich habe die vergangenen 9 Jahre im musikpädagogischen Bereich mit Kindern gearbeitet und suche nun die Möglichkeit zu einem Quereinstieg und zweiten Bildungsweg zur Erzieherin. Bei Interesse sende ich gerne meine Bewerbungsunterlagen zu. Ich freue mich über Zuschriften unter: carolin.holl(at)posteo.de

06.03.2020

Hallo, ich heiße Sandra, bin 30 Jahre alt und von Beruf exam. Heilerziehungspflegerin. Bis Ende Dezember 2019 habe ich ( über 6 Jahre) unbefristet in einer schulergänzenden Maßnahme gearbeitet. Im Januar 2020 habe ich in einen Kindergarten gewechselt, da meine alte Arbeitsstelle leider dieses Jahr aufgelöst werden soll . Da ich in meiner jetzigen Einrichtung leider bis nach 16 Uhr arbeite, ich dies aber nicht mehr jeden Tag möchte, bin ich nun auf der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle in Teilzeit ( ca 9 Uhr bis 14.30 Uhr). Ich habe durch mein Examen, Praktika (Krippe, Kita, Schule) , Arbeit (Sprachheilkindergarten, Schule) und zwei eigene Kinder Erfahrungen mit Kindern in allen Alltersgruppen sammeln können. Ich besitze die Gesundheitsbelehrung, sowie den erste Hilfe am Kind Schein (mehrmals aufgefrischt). Ich interessiere mich sehr für das (Fern)Studium zur Sprachentwicklungsexpertin und werde dieses in naher Zukunft, neben der Arbeit, antreten. Falls ich Ihr Interesse geweckt habe und Sie eine Teilzeitstelle zu vergeben haben würde ich mich sehr über eine Kontaktaufnahme freuen. Email : Lu.maria(at)gmx.de

04.02.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich möchte eine Ausbildung zum Sozialassistenten / Erzieher in Teilzeit ab 01.08.2020 beginnen, dazu suche ich einen praktischen Ausbildungsplatz in einer Kita. Ich habe bereits einen Schulplatz an der Alice-Salomon-Schule Hannover. Darüber hinaus, suche ich eine Praktikumsstelle im Frühjahr 2020 in einer Kita für ein paar Wochen. Kontakt unter: raoul.bulitta(at)googlemail.com
Mit freundlichen Grüßen Raoul Bulitta